Kolping(jugend) BV Hallertau

Sommerfest Bezirk Hallertau am 31. Juli 2021 mit Neuwahlen, Ehrenlumpensammler, Weinverkostung, Fingerfood und Co

Am Samstag, 31. Juli 2021 fand das erste Sommerfest des Bezirks Hallertau seit Beginn der Pandemie im Pfarrgarten in Gosseltshausen statt. Insgesamt 50 Mitglieder aus den verschiedensten Kolpingsfamilien des Bezirks nahmen daran teil: KF Au, KF Geisenfeld, KF Gosseltshausen, KF Mainburg und KF Wolnzach.

Das Wetter war auf unserer Seite, sodass wir den ganzen Tag über bis spät in die Nacht unter den schattenspendenden Apfelbäumen im Pfarrgarten sitzen konnten. Für das leibliche Wohl wurde am Nachmittag durch ein Süßspeisen-Buffet und frischen Kaffee gesorgt.

Anschließend folgte der offizielle Teil – die Jahreshauptversammlung mit einem Rückblick der Jahre 2019 bis 2021 in Form von Fotos, dem Kassenbericht durch den Kassier Udo Anders, die Neuwahlen und der Ausblick der geplanten kommenden Aktionen.

Die bestehende Vorstandschaft im Bezirk Hallertau stellte sich wieder zur Wahl und wurde einstimmig wiedergewählt: Das Leitungsteam bestehend aus Michaela Baur Sebastian Winter und Fabian Meier. Als Kassier wurde Udo Anders wiedergewählt, Schriftführung übernahm Martin Werther sowie die Jugendvertreter Alexandra Scherbel, Philipp Heidenkampf und Maximilian Kremer. Für die Kassenprüfung stellten sich Anni Werther und Nicole Haberländer zur Verfügung.

Zudem wurde Alois Siegmund (KF Wolnzach) der Titel „Ehrenlumpensammler“ – für seine seit 50 Jahren engagierte Organisation der Altkleidersammlungen im Bezirk gedankt und eine bestickte personalisierte Warnweste für die kommenden Sammlungen überreicht.

Am Abend stärkten sich alle am bunten und abwechslungsreichen Brotzeit-Fingerfood-Buffet – dank der vielfältig mitgebrachten Leckereien von den Mitgliedern und den belegten Riesenbrezen vom Bezirk.

Anschließend folgte das letzte Highlight des Tages für alle Interessierten – die informative Weinverkostung mit dem Weinhaus Lutzenburger aus Mainburg. Ein herzliches Vergelt´s Gott an das Mainburger Weinhaus für die überaus interessante, lebendige und wissenswerte Weinverkostung. Die Kosten für die Getränke und die Weinverkostung übernahm der Bezirk Hallertau für seine Mitglieder.

Zeit für Gespräche und dem Austausch unter den Kolpingfamilien gab es allemal, ebenso Zeit in der Hängematte zu entspannen oder beim Gemeinschaftsspiel Activity zu lachen und Spaß zu haben.

Für den Bericht: Bezirk Hallertau

Fotos: 

  • Gruppenfoto Bezirksvorstandschaft: 
    hintere Reihe von links: Sebastian Winter (KF Wolnzach), Nicole Haberländer (KF Mainburg), Alexandra Scherbel (KF Au), Philipp Heidenkampf (KF Geisenfeld), Anni Werther (KF Wolnzach)
    vordere Reihe von links: Fabian Meier (KF Wolnzach), Michaela Baur (KF Au), Udo Anders (KF Geisenfeld), Maximilian Kremer (KF Gosseltshausen) Martin Werther (KF Wolnzach)
  • Ehrung Ehrenlumpensammler: Alois Siegmund in der Mitte mit bestickter Warnweste wird zum Ehrenlumpensammler ernannt, für seine Organisation der Altkleidersammlungen seit nunmehr 50 Jahren gedankt, durch das wiedergewählte Leitungsteam.